Hallo. Ich bin Marisa Reichwald.

Seit 2004 begleite ich Menschen mit Reiki, Körperarbeit, Mentaltraining und Hypnosetherapie auf ihrem individuellen Weg zu sich selbst.

Reiki. Body. Soul.

Als ich 2003 mein spirituelles „Erwachen“ hatte, öffnete sich mir eine neue Welt. Damals war ich gerade an einem absoluten Tiefpunkt in meinem Leben angekommen. Ich hatte mit reinen Kopf-Entscheidungen meinen Willen durchgesetzt, alle Stop-Schilder, die sich mir in den Weg stellten, übersehen und meine erste Selbständigkeit gründlich in den Sand gesetzt.

Auf der Suche nach mir selbst und meiner Berufung stieß ich auf Reiki und Engel-Heilung. Es war wie eine Offenbarung für mich und ich ließ mich innerhalb eines Jahres in alle drei Reiki-Grade einweihen und zur Reiki-Lehrerin ausbilden.

So startete ich 2004 mit Reiki Behandlungen & Ausbildungen, gab Seminare über Engel-Heilung, Chakren- und Aura-Heilung und wie man Edelsteine in einer Reiki Sitzung verstärkend einsetzt und durfte durch das Lehren lernen.

Reiki. Body. Soul.

Seit 2011 praktiziere ich als Heilpraktikerin für Körpertherapie und Psychotherapie in Hamburg und habe eine eigene Praxis.

Durch meine Arbeit mit meinen Patienten habe ich festgestellt, dass so gut wie alle körperlichen Blockaden wie Schmerzen, Verspannungen und Unwohlsein ihre Ursache in der Psyche haben. Dein Körper möchte dir über seine Blockaden zeigen, dass etwas in deinem Leben gerade nicht rund läuft. Du gegen dich selbst lebst. Gegen deine Wünsche, Träume und Bedürfnisse.

Wie wäre es, wenn du von nun an jedes Symptom als ein Geschenk betrachten würdest und herausfindest, was dir dein Körper damit sagen will?

Reiki. Body. Soul.

Die spirituelle Arbeit mit Reiki und Techniken wie Mentaltraining und Hypnosetherapie veränderten vieles für mich. Ich war nicht länger Opfer der Umstände, sondern erkannte, dass ich selbst die Schöpferin all meiner Erfahrungen, Gefühle und Gedanken bin. Ich begann, meine negativen Glaubenssätze unter die Lupe zu nehmen, mein inneres Kind zu heilen, unliebsame Schattenanteile zu integrieren und mein Leben nach meinen Vorstellungen zu verändern.

Hast du Lust auch dein Leben auf eine neue Stufe zu heben? Dann lass uns gemeinsam einen Beitrag für eine heilere Welt leisten, indem du herausfindest, wer du wirklich bist und den Weg zu deiner eigenen Meisterschaft antrittst.

Wer ist Marisa Reichwald?

Marisa Reichwald

Ich bin Coach, Reiki-Meisterin und -Lehrerin, Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin und Mentaltrainerin. Ich liebe Energiearbeit und bin spirituell und trotzdem bodenständig. Ich denke so gut wie immer lösungsorientiert und vertraue dem Leben. Ich bin selbstreflektiert und als Krebs-geborene immer authentisch, da man mir mein Gefühlsleben im Gesicht ablesen kann. Ich kann gut zuhören, bin empathisch und einfühlsam, erzähle aber auch gerne von meinen eigenen Erfahrungen und habe die Gabe, dass Menschen sich mir schnell anvertrauen und sich sicher und geborgen fühlen.

Mein Motto lautet Veränderung ist das einzig Beständige im Leben und Alles was ich mir vorstellen kann, kann ich auch erreichen. Stillstand ist mir ein Graus. Es liegt in meiner Natur, mich fortlaufend weiterzuentwickeln und mich ständig neu zu erfinden. Ich bin wissbegierig und es macht mir Spaß, Neues zu lernen.

Ich bin aus eigener Kraft zu der geworden, die ich heute bin. Dabei geholfen hat mir der Glaube an mich selbst und das innere Wissen, dass mein Leben einen höheren Sinn hat. Ich habe begonnen, auf mein Herz zu hören und meinem Herzen zu folgen. Dabei habe ich meine Komfortzone schon oft verlassen. Ich habe einige falsche, aber auch viele richtige Entscheidungen getroffen. Heute bin ich sehr dankbar für meinen Weg, denn ohne die ganzen Hindernisse wäre ich nicht die geworden, die ich heute bin.

Mein Vision: Ich begleite möglichst viele Menschen in ein gesundes, bewusstes und freies Leben und helfe ihnen herauszufinden, wer sie wirklich sind.

Meine positiven Glaubenssätze

Vielleicht inspirieren sie ja auch dich, dir dein Leben zu erschaffen, dass du dir wünschst. 

Ich bin einzigartig, geliebt und wertvoll.

Ich bin ein Geschenk für diese Welt. Ich bin einzigartig und sehe mich selbst durch liebevolle Augen.

Ich ziehe wunderbare Menschen in mein Leben, die mein Leben bereichern und ich bereichere ihres.

 

Ich vertraue dem Leben.

Ich vertraue dem Leben, denn ich weiß, dass das Leben immer für mich ist. Hindernisse treten nur in mein Leben, damit ich wachsen und lernen kann.

Ich bin eine Gewinnerin. Ich erschaffe mir ein Leben, das mich erfüllt und mit dem ich anderen dienen kann.

 

Ich bin die Schöpferin meines Lebens.

Alles, was mich umgibt, was ich bin und wer ich bin, habe ich mir selbst kreiert. Daher kann ich auch alles verändern.

Ich kann mich jede Sekunde neu entscheiden und habe jederzeit die Möglickeit neu zu wählen.

 

Wer bin ich privat?

Ich bin ein Stadtkind und liebe das Landleben. Da ich mitten in Hamburg wohne und mein Pferd auf dem Land, komme ich in den Genuss, beides wunderbar miteinander zu vereinen.

Ich habe erst spät mit dem Reiten angefangen und bin eine reine Freizeitreiterin. Am liebsten reite ich aus und galoppiere auch manchmal über Wiesen und Felder oder durch den Wald.

Es öffnet mir das Herz, Eichhörnchen beim Bäumeklettern zuzuschauen, dem Vogelgezwitscher am Morgen zu lauschen oder den Bienen beim Nektarsammeln auf meinem Balkon beizuwohnen.

Ich liebe gutes Essen und eine abwechslungsreiche Küche. Ich koche gerne selbst, lass mich aber auch gerne bekochen und sage zu einem Gläschen Weißwein nicht nein.

Und ich liebe es, mit meinem Smartphone schöne Fotos zu machen und eine Art Foto-Tagebuch zu führen.

 

 

Über Marisa 1

Empfehlungen

Bücher, die mich inspiriert haben

  • Gespräche mit Gott Neale Donald Walsch
  • Aussöhnung mit dem Inneren Kind Erika J. Chopich / Margaret Paul
  • Das Kind in dir muss Heimat finden Stefanie Stahl
  • Wegweiser zum Glück Heinz-Peter Röhr
  • Sei du Selbst Dain Heer
  • Body Whispering Dain Heer
  • Herzverstand Ruediger Schache
  • Wahre Liebe lässt frei Robert Betz
  • Die 5 Sprachen der Liebe Gary Chapmann
  • Das Mindflow Konzept Tom Mögele