Deine Schlüssel zur Selbstheilung

Diese vier Schlüssel solltest du unbedingt kennen!

Blockaden lösen durch Selbstheilung

Die 4 Schlüssel zur Selbstheilung

Ganz gleich ob du innere oder körperliche Blockaden hast, es gibt so einiges, dass du selbst tun kannst, um dich schon bald wieder besser zu fühlen.

Durch meine Arbeit als Heilpraktikerin für Körpertherapie und Psychotherapie stelle ich oft fest, dass meine Patienten/Klienten ihre Blockaden gerne loswerden möchten, aber gar nicht in Betracht ziehen, dass sie etwas mit ihnen zu tun haben.

Die vier Selbstheilungsschlüssel werden dir helfen, endlich aus dem Teufelskreis auszusteigen.

Die 4 Schlüssel zur Selbstheilung

Höre auf deine innere Stimme

Lerne auf deine innere Stimme zu hören und finde heraus, was dein Körper dir mitteilen möchte. All deine Gedanken, Gefühle, Überzeugungen, Prägungen und Erfahrungen sind in deinem Körper als Körperzell-Erinnerung gespeichert. Und diese lassen sich abrufen und heilen.

Übernehme Verantwortung

Du bist nicht dein Körper. Du hast einen Körper. Er ist dein Fahrzeug für dieses Leben. Übernehme Verantwortung für ihn. Liebe deinen Körper und schätze ihn wert. Er ist das Wertvollste, dass du besitzt.

Öffne dich für neue Möglichkeiten

Was, wenn alles möglich wäre? Verbinde dich mit deinem Herzen

Erweitere dein Bewusstsein

Du bestehst aus einem Körper und einem Energiefeld. Über dein Energiefeld stehst du jederzeit in Verbindung zu anderen Menschen. Du kannst hierüber UNBEWUSST Gefühle und KRANKHEITEN von anderen Menschen übernehmen. Machst du dir das bewusst, öffnet sich eine neue Welt.

Wem gehört das?

Die vier Selbstheilungsschlüssel

Die vier oben gezeigten Selbstheilungsschlüssel sind dein Weg zu einer bewussten, ganzheitlichen und nachhaltigen Gesundheit.

Wenn du die vier Selbstheilungsschlüssel beherzigst und sie verinnerlichst, bekommst du die Möglichkeit, dir ein Leben mit Leichtigkeit, Gesundheit, Lebensfreude und Fülle zu erschaffen.

  1. Du wirst lernen, deinen Körper zu lesen.
  2. Du wirst jedes Symptom als Geschenk willkommen heißen.
  3. Du wirst JA zum Leben sagen.
  4. Du wirst dich neuen Möglichkeiten öffnen.
  5. Du wirst dich befreien und über dich hinauswachsen.
  6. Du wirst lernen, dass du jederzeit die Wahl hast, etwas zu verändern.
  7. Du wirst in die Selbstverantwortung kommen.
Selbstheilungsschlüssel 1

Übernehme Verantwortung

Indem du Verantwortung für deinen Körper und deine Gesundheit übernimmst, hast du einen großen Schritt getan.

Du gibst die Verantwortung nicht mehr an einen Arzt oder Heilpraktiker ab, sondern kommst dadurch in Kontakt mit deinem Körper.

Denn: Du bist nicht dein Körper, sondern du hast einen Körper.

Er ist dein Fahrzeug für dieses Leben und verdient es, von dir geliebt, wertgeschätzt, gehegt und gepflegt zu werden. Er ist schließlich das Wertvollste, dass du besitzt.

Selbstheilung ist letztendlich nur durch Selbstliebe möglich und die beginnt damit, dass du Verantwortung für dich übernimmst.

Selbstheilungsschlüssel 2

Hör auf deine innere Stimme

Lerne auf deine innere Stimme zu hören und deinen Körper zu lesen.

Am Einfachsten bekommst du Kontakt zu deiner inneren Stimme, wenn du in der Stille bist, wie beispielsweise beim Meditieren und dir die richtigen Fragen stellst.

Selbstheilungsschlüssel 3

Erweitere dein Bewusstsein

Selbstheilungsschlüssel 4

Öffne dich für neue Möglichkeiten

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Es ist nicht der eine große Schritt, der dein Leben verwandelt und außergewöhnlich macht, sondern die vielen kleinen Schritte.

Und die tägliche Anwendung. 

Aber keine Angst. Mehr als 30 – 60 Minuten täglich musst du nicht investieren.

Und wenn es an einem Morgen mal richtig schnell gehen muss, habe ich auch einen Tipp für dich.

Du bist es dir doch wert, täglich 30 – 60 Minuten Zeit für dein Leben zu investieren, oder?

Wenn du diese Frage mit NA KLAR, WAS FÜR EINE FRAGE beantwortest, solltest du dir unbedingt meinen kostenlosen Minikurs holen.

Wenn du die Frage mit WAS 30 – 60 MINUTEN TÄGLICH? WO SOLL ICH DIE DENN HERNEHMEN! beantwortest, übrigens auch.

Denn wer ist wichtiger in deinem Leben als du selbst? Deine Kinder, dein Partner, deine Kunden, dein Chef?

Niemand ist wichtiger als du selbst.

Wenn du durch die täglichen Krisen des Alltags überfordert und gestresst bist und deinen Tag schon hektisch beginnst, du nicht mehr kannst und dein Körper auch noch anfängt zu streiken, müssen alle anderen auch ohne dich klar kommen.

Deshalb sorge lieber einmal am Tag für dich selbst. Und das am besten morgens. Dann kannst Du nämlich die Energie, Freude und Gelassenheit, die du durch deine Morgenroutine gewinnst, mit in deinen Tag nehmen. Und spielend leicht jedem Tag die Chance geben, der Schönste deines Lebens zu sein.

Dein Umfeld wird übrigens auch davon profitieren, wenn du glücklich, entspannt, gelassen und gut gelaunt durch den Tag gehst.

Was du täglich für dich tun kannst

In dem ersten Tipp verrate ich dir, wie du deinen Körper gleich nach dem Aufstehen wertschätzen kannst, so dass er dich im Laufe des Tages optimal unterstützt.

Wieso umgehst du deine Schlüssel?

Meist passiert es aus Unwissenheit, weil du denkst, du hast keinen Einfluss auf deine Gesundheit und deinen Körper.

Jede Krankheit und jedes Symptom möchte dir jedoch etwas sagen.

Sie möchten dich auf etwas aufmerksam machen, dass in deinem Leben gerade nicht rund läuft. Und wenn du genauer hinschaust, könnte dich die Angst vor Veränderung daran hindern, dein Leben endlich selbst in die Hand zu nehmen.

Außerdem spielen Diagnosen und Prognosen sowie unsere Überzeugungen eine große Rolle.

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit

Beschäftigst du dich gedanklich den ganzen Tag mit deinen Beschwerden, was glaubst du, wird dein Körper dann macht?

Richtig! Er wird dir mehr von den Schmerzen, Verspannungen oder dem Unwohlsein schicken. Dort wo du mit deiner Aufmerksamkeit sprich gedanklich bist, entsteht mehr davon.

 

Hol dir den kostenlosen Minikurs

für deine Selbstheilung

und verändere dein Leben

Trage deine E-Mail Adresse ein und du bekommst die Zugangsdaten zu dem Minikurs kostenlos direkt in dein E-Mail-Postfach.

Obendrein gibt es die wöchentlichen Updates aus meiner GlücksLounge.

Deine E-Mail ist sicher. Kein Spam. Keine Weitergabe.